Logo Frauenzentrale Luzern

Symbolbild Frauenzentrale Luzern


Töpferstrasse 5
6004 Luzern
info@frauenzentraleluzern.ch

Geschäftsstelle
Telefon 041 211 00 30
Mo – Fr 10 – 12 Uhr

Tagesfamilien
Telefon 041 211 00 31
Di – Fr 10 – 12 Uhr

Rechts-Hotline
Telefon 0900 566 000
(Fr. 1.49/Min.)
jeweils Mo 9 – 13 Uhr

Eigene Ratgeber


Ratgeber: "Finanzen - Neuorientierung bei Trennung und Scheidung"

Eine Zusammenarbeit der Frauenzentrale Luzern mit elbe, Fachstelle für Lebensfragen Luzern sowie der Beratungsstellen Soziale Arbeit der Kath. Kirche, Luzern.

Wenn ein Zusammenleben durch Trennung oder Scheidung beendet wird, müssen sich Betroffene mit persönlichen Veränderungen auseinandersetzen. Dies trifft im Besonderen auch auf die Finanzen zu, wo eine Neuorientierung oft unausweichlich ist. Mit gleichen finanziellen Mitteln wie vor der Trennung müssen plötzlich zwei Haushalte finanziert werden. Wer zugunsten der Familien- und Hausarbeit auf ein Einkommen und eine berufliche Entwicklungsmöglichkeit verzichtet hat, muss nun auch noch finanzielle Einschränkungen in Kauf nehmen.

Die Broschüre hilft Betroffenen aus den Kantonen Luzern, Ob- und Nidwalden, allfällige finanzielle Engpässe richtig anzugehen.

Die Broschüre dient als Orientierungshilfe und zeigt auf, wie Unterhaltsberechtigte in der neuen Situation ihr Einkommen sichern können, welche Möglichkeiten sie haben, trotz knappen Verhältnissen, mit dem neuen Einkommen auszukommen und sie enthält wertvolle Hinweise über Einspar- und Entlastungsmöglichkeiten.

Die Broschüre kann hier (pdf) heruntergeladen werden. Die Broschüre in Papierform bestellen Sie bitte bei unserer Geschäftsstelle Tel. 041 211 00 30 Mo–Fr 10–12h