In jeder Lebenslage...
Sticker: Mitglied werden Sticker: Spenden

Die Frauenzentrale Luzern

Die Frauenzentrale Luzern (gegründet 1961) ist ein politisch und konfessionell neutraler Verein, der sich für Frauen-, Familien- und Partnerschaftsanliegen einsetzt. Sie wird von Kanton und Behörden, Organisationen sowie interessierten Einzelpersonen als fachkompetente Gesprächspartnerin geschätzt.

Die Frauenzentrale Luzern hilft mit, das Selbstverständnis der Frauen zu stärken. Sie fördert die gesellschaftliche Anerkennung und Gleichstellung der Frauen und bietet Hilfe zur Selbsthilfe. Sie arbeitet mit den offiziellen Stellen zusammen, setzt aber die Schwerpunkte auf die Bearbeitung von neuen, vernachlässigten Problemen und reagiert so auf gesellschaftliche Veränderungen.

Die Frauenzentrale Luzern führt Beratungsstellen zu Rechtsfragen, zu Budgetfragen, zum Unterhalt von volljährigen Kindern in Ausbildung sowie eine Vermittlungsstelle für Tagesfamilien und Nannys.

Die Frauenzentrale Luzern arbeitet nicht gewinnorientiert.

Statuten (pdf) | Leitbild (pdf)

Die Frauenzentrale Luzern ist Mitglied bei alliance F und der Konferenz der Frauenzentralen der Schweiz.

Aktuell

Luzerner Politfrauen im Gespräch

Zum Vormerken: Donnerstag, 2. März 2023, 18 Uhr, Kulturquadrat Schappe in Kriens:...
» Weiterlesen...

Frauenpalaver 2023: Frauen und ihre Tänze

Transkulturelle Abendveranstaltungen von und für Frauen aus verschiedenen Herkunftsländern...
» Weiterlesen...

Erweiterung Fachstelle Volljährigenunterhalt

Wir freuen uns, ab Januar 2023 unser Beratungsangebot in der Fachstelle Volljährigenunterhalt...
» Weiterlesen...

ch.ch

Suchen Sie einfache Antworten zum Leben in der Schweiz? Das Informationsportal...
» Weiterlesen...

» mehr Aktuelles...