Geschäftsstelle:
041 211 00 30, MO–FR 10–12 Uhr
Kinderbetreuung:
041 211 00 31, DI–FR 10–12 Uhr
Hotline:
0900 566 000 (Fr. 1.49/Min.) Rechtsberatung: MO 9–13 Uhr / Volljährigenunterhalt: DO 13.30–15.30 Uhr
Sticker: Mitglied werden Sticker: Spenden

Die Frauenzentrale Luzern

Die Frauenzentrale Luzern (gegründet 1961) ist ein politisch und konfessionell neutraler Verein, der sich für Frauen-, Familien- und Partnerschaftsanliegen einsetzt. Sie wird von Kanton und Behörden, Organisationen sowie interessierten Einzelpersonen als fachkompetente Gesprächspartnerin geschätzt.

Die Frauenzentrale Luzern hilft mit, das Selbstverständnis der Frauen zu stärken. Sie fördert die gesellschaftliche Anerkennung und Gleichstellung der Frauen und bietet Hilfe zur Selbsthilfe. Sie arbeitet mit den offiziellen Stellen zusammen, setzt aber die Schwerpunkte auf die Bearbeitung von neuen, vernachlässigten Problemen und reagiert so auf gesellschaftliche Veränderungen.

Zurzeit führt die Frauenzentrale Luzern Beratungsstellen zu Rechtsfragen, zu Budgetfragen, zum Unterhalt von volljährigen Kindern in Ausbildung sowie eine Vermittlungsstelle für Tagesfamilien und Nannys.

Die Frauenzentrale Luzern arbeitet nicht gewinnorientiert.

Statuten (pdf) | Leitbild (pdf)

Aktuell

Maskenpflicht ab 19.10.2020

Aufgrund der steigenden Infektionszahlen gilt ab Montag, 19.10.2020 in unseren...
» Weiterlesen...

Maria kickt und Martin tanzt

Die aktuelle Gleichstellungsstrategie des Kantons Luzern «Chancengerechtigkeit...
» Weiterlesen...

50 J. Frauenstimmrecht Kt. LU

Vor 50 Jahren - am 25.10.1970 - wurde das Frauenstimm- und Wahlrecht auf Kantons-...
» Weiterlesen...

Nannys, neu auch temporär

Neu bieten wir Nannys auch für temporäre Betreuungsverhältnisse an.
Haben...
» Weiterlesen...

» mehr Aktuelles...